Forschung

Im Mittelpunkt unseres Interesses stehen die Erforschung der baulichen Zusammenhänge sowie die Weiterentwicklung des Spektrums der Anwendungsmöglichkeiten der modernen Holzbauweisen bis hin zur Aufweitung der baurechtlichen Begrenzungen.

 

Welchen Beitrag der biogene Baustoff Holz zur Ressourcenoptimierung des Bauwesens sowie der Herstellung von gesunden Lebensumgebungen mit hohen architektonischen und baukulturellen Qualitäten liefern kann, ist die zentrale Fragestellung.

 

Die enge Zusammenarbeit mit den Lehrstühlen für Holzbaukonstruktion an der Fakultät für Bauingenieurwesen und der Holzforschung in Weihenstephan bilden die Basis einer breit angelegten Kompetenz in der Forschung zum Thema Holz an der Technischen Universität München.